Die Shala – Gedicht von Frieder

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Die Shala

Ein heiliger und geschützter Raum.
Ein Raum, in dem Kerzen brennen und nur Atem und Vögel zu hören sind.
Ein Raum, in dem Menschen mit Leidenschaft ohne Worte sich einer Sache widmen.
Ein Raum, in dem etwas Intimes geschieht und dadurch Verbundenheit entsteht.
Die Menschen in diesem Raum öffnen und entfalten sich.
Dabei ent-wickeln sie sich von alten Mustern
Anschließend verschwinden sie mit einem seeligen Lächeln in den Alltag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.